DE EN AR

Pflegetagebuch: Lukmans dritter Praxisbesuch

Teil der generalistischen Ausbildung in der Pflege sind regelmäßige
Praxisbesuche der Lehrkräfte bei unseren Pflegeexpert*innen. Auch bei
Lukmann stand wieder einer an, aber am besten berichtet er euch selbst
davon.

Am 23. März hatte ich meinen dritten Praxisbesuch. Das ist zwar immer
etwas aufregend, aber da der erste und zweite Besuch auch echt gut
verlief, war ich positiv gestimmt und habe mich schon darauf gefreut.
Schließlich ist es auch immer eine super Möglichkeit zu zeigen, dass man
das Gelernte auch anwenden kann.
Dieses Mal verlief es allerdings etwas anders als bei den Vorherigen, denn
aufgrund von Corona auf unserer Station konnte mein Lehrer nicht
hereinkommen. Deshalb bin ich in die Schule gegangen, um die
Praxisübungen an einer Puppe im Schulbetreuungsraum zu verwenden. Ich
hatte die 13 Aktivitäten und existentiellen Erfahrungen des Lebens, die
Biografie und weitere Informationen über den Patienten auf meiner Station
vorbereitet und diese dann an der Puppe angewendet. Anhand dessen
habe ich mir dann einige spannende Aktivitäten und Übungen überlegt.