Jetzt Ausbildungsplatz suchen!

Bewerbungstipps

Du möchtest dich bewerben, weißt aber nicht genau, wie?  Kein Problem. Wir zeigen dir, wie du dich schnell und erfolgreich bewirbst.

In unserem Suchfenster kannst du bis zu 3 Wunscheinrichtungen auswählen. Du weißt nicht, wo eine AWO-Einrichtung ist? Dann gib einfach deine Postleitzahl ein und wir zeigen dir, wo du dich bewerben kannst. Dann musst du nur noch das Seniorenzentrum bzw. den ambulanten Dienst auswählen.

Wir möchten natürlich ein bisschen über dich erfahren. In dem Nachrichtenfenster kannst du etwas über dich erzählen. Du kannst z. B. die Fragen aus unserem Musteranschreiben nutzen.

Klassisch besteht eine Bewerbung aus Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Wenn du von uns schnell eine positive Rückmeldung bekommen möchtest, empfehlen wir dir, die Bewerbung so vollständig wie möglich zu machen. Unsere Muster helfen dir dabei! Falls du wenig Zeit hast, schicke uns deine Bewerbung ohne diese Unterlagen.

Prüfe mit unserer Checkliste, ob du alle Felder ausgefüllt und alle optionalen Unterlagen hast. Lade die Dokumente einfach hoch. Falls etwas fehlen sollte, wird sich die Einrichtung mit dir in Verbindung setzen.

Wenn du alle Pflichtfelder ausgefüllt und die Dokumente hochgeladen hast, beantworte abschließend die Prüffrage. Bereit? Dann drücke „Bewerbung absenden“.


Nach der Bewerbung ist vor der Vorstellung!

Du wurdest zu einem persönlichen Gespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch! In einem Vorstellungsgespräch möchten wir dich besser kennenlernen und mehr über dich erfahren. Du weißt nicht, was dich erwartet? Dann schaue dir unsere Tipps für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch an.

Vor dem Gespräch:

  • Hast du dich über die Einrichtung informiert bzw. die Website besucht?
  • Überlege dir, was du anziehst. Du musst keinen Anzug tragen, aber solltest auch nicht in Jogginghose zum Gespräch kommen.
  • Schaue dir die Standardfragen an, die häufig gestellt werden: Warum hast du dich beworben? Kannst du ein bisschen etwas von dir erzählen? Warum möchtest du die Ausbildung machen? Was sind deine Stärken bzw. Schwächen?
  • Sei circa 5-10 Minuten vor dem Gespräch da. Unpünktlichkeit hinterlässt keinen guten Eindruck.

Im Gespräch:

  • Schalte unbedingt dein Handy aus.
  • Begrüße deine/n Gesprächspartner/in mit Händedruck.
  • Sei freundlich und beantworte alle Fragen ehrlich.

Nach dem Gespräch:

  • Bedanke dich für die Zeit und wünsche deiner/m Gesprächspartner/in einen schönen Tag.
  • Zeige, dass du dich über eine Zusage sehr freuen würdest.

Downloads