DE EN AR

Mein Pflegetagebuch: Ein Aktivierungstag mit Badi

Was machen unsere Pflegeexpert*innen während ihrer Ausbildung? In unserem Pflegetagebuch erzählen sie abwechselnd, welche Aufgaben sie bekommen und wie sie sie meistern. Heute berichtet uns Badi von seinem Betreuungstag im Seniorenzentrum.

Meine Schicht fängt heute um 13:30 Uhr an. Nachdem ich ankomme bereite ich erst mal die Medikamente für unsere Bewohner*innen vor. Dann gibt es um 14 Uhr die Übergabe, wo mir die vorherige Schicht erzählt, was so passiert ist. Ich habe mir für heute vorgenommen den Bewohner*innen leckere Smoothies zu machen und danach mit ihnen noch ein Quiz zu spielen. Nach der Übergabe bekomme ich verschiedene Sorten Obst aus der Küche geliefert und ich fange gleich an die Smoothies vorzubereiten. Den Bewohner*innen habe ich gesagt, dass wir uns alle um 15 Uhr im Betreuungsraum zum Quizzen treffen. Als sich alle, die Lust hatten, gesammelt haben, trinken wir die Smoothies und fangen an zu spielen. Pro Runde wird ein Thema ausgesucht und jede-/r soll ein Wort, eine Geschichte oder ein Erlebnis erzählen, das dazu passt. Es ist immer schön, wenn die Bewohner*innen mir Sachen aus ihrem Leben anvertrauen. Zum Abschluss wird ein Lied gespielt und wir singen alle zusammen. Um 16 Uhr verabschiede ich alle und gebe ihnen noch eine kleine Süßigkeit. Und so endet mein Betreuungstag und ich freue mich schon auf das nächste Mal!